News gallery 1 News gallery 2 News gallery 3 News gallery 4 News gallery 5 News gallery 6 News gallery 7

Leichtigkeit und Innovation prägen das Design von Alias, das seine neue Outdoor-Kollektion zur Vervollständigung des Outdoor-Angebots präsentiert.

Alias ist ein Unternehmen, das sich seit jeher zur Wandlungsfähigkeit bekennt; seine Produkte sind so konzipiert, dass sie in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden können, im Haushalt, im Objektbereich und sogar im Freien. Dies ermöglichte es immer, die verschiedenen Bedürfnisse dieser Bereiche mit Neugierde zu betrachten. Die Entwicklung neuer Outdoor-Produkte konzentriert sich auf die Erweiterung und Verbesserung einiger Kollektionen des Katalogs. Um die DNA der Marke zu bewahren, haben die neuen Outdoor-Kollektionen das Erbe des Unternehmens zum Ausgangspunkt. Die Geschichte von Alias im Bereich Outdoor begann mit der 1983 von Giandomenico Belotti entwickelten Kollektion Green, die visionär und höchst innovativ war. Der Höhepunkt war die von Alberto Meda entworfene Setes-Bank, die den Wettbewerb "Eine Bank für Mailand" gewonnen hat, und deren spätere Entwicklung zur Teak-Kollektion, die zu einem wahren Archetyp der Alias-Kollektion für den Außenbereich geworden ist. Es folgte die Kollektion Open von James Irvine, die genauso verspielt und sehr ansprechend war wie die Kollektion Kobi von Patrick Norguet. Experimentelle Produkte wie Ghisa von Riccardo Blumer und das Sofa Dehors von Michele De Lucchi sind ebenfalls zu Ikonen geworden. 

Entwicklung der Kollektion 

Eine Reise in das Abenteuer des Designs durch die vielen kulturellen und stilistischen Revolutionen, die Alias in der Welt des Outdoor-Living umgesetzt hat. Im September 2021 präsentiert Alias neue Produkte, die die Outdoor-Kollektion erweitern und vervollständigen. Produkte, die oft aus den Kollektionen des Katalogs für Innenräume stammen, werden in Bezug auf Form und Material überarbeitet, um sie für das Leben im Außenbereich ideal zu machen.  Zur Vervollständigung des Alias-Angebots für den Außenbereich wird Eleven System vorgestellt, ein neues Polstermöbelsystem, das auf der Grundlage des Sofas für den Innenbereich von PearsonLloyd und Aluzen soft von Ludovica und Roberto Palomba entwickelt wurde, und das vom Innenbereich in den Außenbereich übertragen wird, wobei die Polsterung der Sofas verändert und neue Module eingeführt werden. Zwei sehr elegante und raffinierte Produkte, die von Tischen begleitet werden, die miteinander kombiniert werden können. Nach der jüngsten Neuauflage des Tisches Saen von Gabriele und Oscar Buratti, mit überarbeiteten Materialien und Formen - die jetzt viel weicher und eleganter sind - ist dieser Tisch perfekt für den Außenbereich geeignet. Die Kollektionen BiplaneFrame und Teak von Alberto Meda sind um neue Modelle erweitert worden. Die Biplane-Couchtische werden unter in neuen und zeitgemäßen Formaten vorgestellt, die mit neuen, für den Außenbereich geeigneten Oberflächen versehen sind. Die Kollektion Frame präsentiert den Tisch Frametable mit neuen Tischplatten aus stranggepressten Aluminiumlamellen - ideal für den Einsatz im Freien. In der Teak-Familie gibt es drei Innovationen mit Tech Wood : die Einführung eines neuen Materials - wärmebehandelte Esche -, das die gesamte Kollektion nachhaltiger macht; die Überarbeitung der Sitze durch neue Dimensionen für mehr Sitzkomfort Und schließlich die neuen eleganten Armlehnen aus Aluminium, die den Sesseln eine bessere Übereinstimmung mit den übrigen Produkten der Kollektion verleihen.  Es mangelt nicht an Projekten im Bereich der Sitzmöbel, bei denen Alias seit jeher ein unbestrittener Protagonist ist, dem es gelingt, einzigartige Kollektionen zu schaffen.Die Slim Chair-Kollektion aus Polypropylen des britischen Duos PearsonLloyd wird durch eine neue, unverzichtbare und zugleich ergonomische Ausführung für den Outdoor-Bereich bereichert. Der Alias-Outdoor-Katalog wird um eine neue Rubrik mit speziellen Produkten von Alias LAB erweitert. Die ersten Produkte dieses neuen Kapitels sind die Tische Beam mit einer geschwungenen Aluminiumstruktur und Platten aus natürlichem Zedernholz. Mit diesem weiteren Schritt setzt das Unternehmen die Idee und das Konzept von Alias um, eine immer umfassendere Marke mit einer einheitlichen stilistischen, breiten und übergreifenden Ausrichtung zu werden.

Share this!

Bitte erlauben Sie statistic cookies, um diesen Inhalt zu sehen.

POPUP

Required fields

Cookies Erlauben

Bitte erlauben Sie marketing cookies, um diesen Inhalt zu sehen.