Alias_Reddot2020_time_Gallery1 Alias_Reddot2020_Time_Gallery2 Alias_Reddot2020_Time_Gallery3 Alias_Reddot2020_Time_Gallery4

Alias Gewinnt den Red Dot Award mit dem sessel Time

Mit dem Sessel Time nach einem Entwurf von Alfredo Häberli gewinnt Alias zum dritten Mal den angesehenen Red Dot Design Award und bestätigt seine Rolle als Protagonist für hervorragende Produkte des Made in Italy. Die aus Designern, Dozenten, Experten und Journalisten bestehende Jury wählte den Sessel aufgrund seiner Qualität und seines innovativen Designs. Der Preis wird am 22. Juni bei einer Feier im Essener Aalto Theater überreicht. So wird Time Teil des Red Dot Design Museums, in dem alle seit 1955 ausgezeichneten Objekte ausgestellt sind.

„Ich haben großen Respekt für den Red Dot Design Award. Er ist in seiner Fähigkeit zur Verbreitung der Kultur des Designs und der auf das Projekt angewandten Innovation absolut zeitgenössisch: Die Auszeichnung mit diesem angesehenen Preis ist eine große Ehre sowohl für Alias als auch für Häberli. Der Stuhl Time erwies sich von Anfang an als eine echte Herausforderung, denn die ursprüngliche Idee des Designers für die Umgestaltung einer zweidimensionalen Form mithilfe eines Faltprozesses in eine 3D-Schale machte die Entwicklung eines neuen Plattenmaterial notwendig: Sie mussten das Gewicht einer Person tragen, faltbar sein, ein Formgedächtnis und eine Oberflächenbeschaffenheit haben, die keine Lackierung erforderte. Dabei haben wir auch einige Handwerker mit ins Boot geholt, die auf die Sandwich-Konstruktion zur Herstellung von Snowboards spezialisiert sind, und nach zwei Jahren Arbeit entstand dieses überraschende Projekt, das die formale Eleganz des Designs von Alfredo mit der technologischen Forschung des Produktentwicklungsteams von Alias verbindet, welches sich regelmäßig mit der Erforschung neuer Materialien und Technologien beschäftigt",  so der Architekt Andrea Sanguineti, Brand Manager und Design Director von Alias.

Time
entsteht aus der Geste des Designers beim Formen einer Struktur, die sich durch eine große stilistische Harmonie und klar erkennbare ergonomische Eigenschaften auszeichnet. Die Stanzung des Blattes, welches aus einem Sandwich aus Holz und Verbundwerkstoffen besteht, ermöglicht ein perfektes Ineinandergreifen der Teile und ergibt ein umhüllendes und ergonomisches Design. 
Mit Time hat Häberli die modernsten Produktionsprozesse herausgefordert und fand in Alias den idealen Ansprechpartner für die Entwicklung einer neuen, zeitgenössischen Ausdrucksweise, die klar innovativen Inhalten und starke menschliche Komponente nebeneinander bestehen lassen.
Für die Qualität der Konstruktion erhält Time  jetzt die weltweit bedeutendste Anerkennung im Design, ein Preis für die außergewöhnliche Qualität der Arbeit der Designer und Hersteller, die seit 1955 am RED DOT DESIGN AWARD teilnehmen können  und jährlich in einer feierlichen Veranstaltung im Museum des Red Dot im Zollverein in Essen, Deutschland geehrt werden.

Share this!
POPUP

Required fields