New lady calyx

cod. 07D
NEW LADY, 2018

Drehbarer Loungesessel aus gegerbtem Leder

Drehbarer kleiner Sessel mit Gestell aus lackiertem Stahl. Sitzschale aus Strukturplastik mit Leder überzogen (nicht abziehbar).

Characteristics

  • silhouette cm
  • silhouette inch
MATERIAlias_A019
MATERIAlias_A011
MATERIAlias_A047
MATERIAlias_A051
Gerauht pulverlackiert
MATERIAlias_A081
MATERIAlias_A080
MATERIAlias_A082
MATERIAlias_A083
MATERIAlias_A084
MATERIAlias_A085
Glänzend pulverlackiert
MATERIAlias_C011
MATERIAlias_C012
MATERIAlias_C003
Kernleder

Paolo Rizzatto

Er wurde 1941 in Mailand geboren, wo er sein Architekturstudium am Polytechnikum abschloss. Er widmete sich dem Bau und der Innenarchitektur von Einfamilienhäusern und öffentlichen Gebäuden in Mailand, Bologna, Novara, Chieti und Formentera. 1991 begann er seine Zusammenarbeit mit Alias, für das er den Sessel Young Lady entwarf, gefolgt von dem Hocker Young Boy im Jahr 1993 und dem Sofa Flexus im Jahr 2000. Er entwarf darüber hinaus die Stühle New Lady und New Lady Soft im Jahr 2018, den Sessel Violon im Jahr 2022 und die Tischkollektion Plettro, die im selben Jahr mit dem Archiproduct Design Award ausgezeichnet wurde. Seit 1997 hält er Kurse in Lichtgestaltung bei der Domus Academy und dem Polytechnikum in Mailand ab, wo er lebt und arbeitet.

Know more about him