enna

Alfredo Häberli

Die Polsterstühle Taormina, Tindari und Enna wurden nach den Konzepten der Modelle Segesta, Selinunte und Erice entwickelt. Ihr charakteristisches Merkmal sind die gepolsterten Sitzflächen aus Technopolymer in Verbindung mit einem flexiblen Polyurethanschaum, die diesen Stühlen einen besonderen Komfort verleihen. Die Bezüge sind komplett abziehbar. Zur Unterstützung der Schale, umhüllend bei dem Modell Taormina bzw. schlicht und diskret bei Tindari und Enna, gibt es verschiedene Gestellformen.

alias_sedie_enna_famiglia_preview
alias_enna_gallery_1(0) alias_enna_gallery_2(0)
POPUP

Required fields

Cookies Erlauben

Bitte erlauben Sie marketing cookies, um diesen Inhalt zu sehen.

Cookies Erlauben

Bitte erlauben Sie accept preferences cookies, um diesen Inhalt zu sehen.