Ron Gilad

Ron Gilad wird 1972 in Tel Aviv geboren. Im Jahr 2001 geht er nach New York, wo er 12 Jahre lang sein eigenes Studio betreibt. In seinen Hybrid-Objekten vereint Ron Gilad Konkretes mit ästhetischen Spielereien, dabei begibt er sich auf den subtilen und sehr kreativen Grat zwischen Abstrakt und Funktional. In seinen Arbeiten widmet er sich dem Verhältnis zwischen dem Objekt und dessen Funktion und stellt darin unsere Wahrnehmungen infrage. Er schafft sowohl Einzelstücke als auch limitierte Auflagen und Serienproduktionen, wobei seine Arbeiten, die weltweit in öffentlichen und privaten Sammlungen zu finden sind, auf ein “Haltbarkeitsdatum” verzichten. Gilad stellt immer wieder neue Fragen im dreidimensionalen Format und entwickelt Antworten, die den Boden für fruchtbare Zweifel bilden. Metaphorisch gesehen ist Gilad ein Linguist mit einer eigenen Sprache. Er erfährt den Ursprung der “Worte” und entwickelt “Synonyme”.  Im Jahr 2013 wird er von Wallpaper und Elle Décor zum “Designer of the year” ernannt. Seine für italienische Firmen entworfenen Produkte werden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Ron Gilad schafft für Alias die Tisch-Kollektion tavolo zero. Derzeit lebt und arbeitet er in Tel Aviv und Mailand.

Gilad_dettaglio(0)
Als kreativer Mensch muss ich meinen Blickwinkel verändern und neue, interessantere Sichtweisen schaffen
Gilad_banner(0)
alias newsletter
© Alias S.r.l. - Via delle Marine 5, 24064 Grumello del Monte (BG), Italien P. IVA 02176720163
Share this!