Michele De Lucchi

Geboren im Jahr 1952 in Ferrara, Hochschulabschluss an Architektur an der Universität Florenz. Als anerkannter Designer wurde ihm im Jahr 2000 vom Präsidenten Ciampi die “Offizielle Ehrung der Republik Italien“ für seine Verdienste im Bereich, Design‘ und, Architektur‘ verliehen. Zahlreiche seiner Werke sind seit 2003 in der Dauerausstellung im Centre Georges Pompidou in Paris zu sehen. 2204 beginnt er die Zusammenarbeit mit Alias, für die er das Schranksystem layout, dehor (2008) und norma (2009) entwirft.

DeLucchi_dettaglio
Die Hand ist das Werkzeug, mit dem eine Vision zum Leben erweckt wird
DeLucchi_banner
alias newsletter
© Alias S.r.l. - Via delle Marine 5, 24064 Grumello del Monte (BG), Italien P. IVA 02176720163
Share this!